Anonim
Belgian Waffle Ride

Die belgische Waffelfahrt

Das Castell Grind; Castell, TX

Das Castell Grind

Der Slogan für diese 50-, 72- oder 100K-Kiesschleifmaschine sollte "mit Bedacht wählen" lauten - sie wird nicht unterstützt, ist nicht markiert und durchquert weitgehend unbewohnte Landstraßen im Texas Hill Country in der Mitte von Nowheresville. Bringen Sie ein GPS mit, verbessern Sie Ihre Kartenlesefähigkeiten und machen Sie sich bereit, Viehzüchter abzuwehren: Dies ist der wahre Wilde Westen.

VERBINDUNG: Wie man Pflastersteine ​​und raue Straßen reitet

Datum: 2. April
Anmeldegebühr: $ 30-70
Info: c astellgrind.com

Vermont Overland Maple Adventure Ride; Lesen, VT

Peter Vollers

Die meisten Rennen behalten die Preise für das Ende; VOMAR verteilt sie großzügig. Anlässlich der Ahornzuckersaison in Vermont bietet diese 44 km lange Schotterfahrt einen Zwischenstopp auf der Newhall Farm, wo die Fahrer den Trend „Ahornwasser“ verfolgen können - auch bekannt als teilweise gekochter Saft, der direkt aus einem Zuckerhaus in New York eingetaucht wird voll kochen. Da Zuckersaison auch Schlammsaison bedeutet, sollten Sie sich darauf einstellen, den Frostschüben und eisigen Stellen entgegenzutreten, die mit etwas Glück vom Schlamm, der an den Rädern saugt, teilweise verdeckt werden.

VERBINDUNG: Richtig mit diesem Melasse-Shake erholen

Datum: 3. April
Anmeldegebühr: $ 35
Info: vermontoverland.com

Schotterstraßenrennen von Rasputitsa; East Burke, VT

Patrick McCaffrey

Rasputitsa ist russisch für „Schlammsaison“ - das gibt Ihnen eine ziemlich genaue Vorschau auf dieses 45-Meilen-Rennen, um die Rechte im Norden von Vermont zu prahlen. Entsprechend dem russischen Thema ist der Höhepunkt des Kurses "Cyberia", eine Straße der Klasse IV, die ein ehemaliger Rennteilnehmer als "unheimliches Hinterholz" bezeichnet, in dem jederzeit ein Yeti- oder Bengal-Tiger aus dem Wald springen kann mit einem stumpfen Gegenstand und lass dich entweder tot oder ziehe dich zurück in den Wald für einen schönen kleinen Brunch am Samstag. “Benötigen Sie weitere Empfehlungen? "Totales Leiden", verkündet die Olympierin Lea Davison, die den Kurs im Februar als Spendenaktion für Little Bellas, die gemeinnützige Organisation, die sie mit ihrer Schwester Sabra betreibt, vorbereitete. Wenn Sie das Rennen bestehen, können Sie Poutine, Ahornsirup, Vermont-Bier und Live-Musik genießen.

VERBINDUNG: Fahren Sie mit dem Bicycling Spring Classic auf wunderschönen Straßen in Nordkalifornien

Datum: 16. April
Anmeldegebühr: $ 200
Info: rasputitsagravel.com

Der HellKaat Hundie; Hudsonville, MI

Catherine Tahy

Der „Preis“ für den Gewinn dieser 100-Meilen-Kiesschleifmaschine ist ein Paar Tighty Whities, die auf der Rückseite mit dem Schriftzug „The HellKaat Hundie“ verziert sind. Wir können also mit Sicherheit sagen, dass die meisten Fahrer zum Spaß dabei sind - und zum Erhöhen Geld für die Juvenile Diabetes Research Foundation. Das Gleiche gilt für die Gründerin des Rennens, Catherine Tahy, die sich 2009 für Rennen auf dem Barry Roubaix begeisterte und in den letzten 81 Monaten ein Jahrhundert pro Monat gefahren ist (und zählt). "Ich liebe es, Leute rauszuholen und Geld für einen guten Zweck zu sammeln", sagt Tahy. "Und wer würde nicht gerne die begehrten 'Hundie Undies' gewinnen ?!"

Datum: 30. April
Anmeldegebühr: $ 15
Info: hellkaathundie.com

Das wilde Pferd Gran Fondo; Delle, Utah

Chris Magerl

Unter den Kleingedruckten für dieses nur aus Dreck bestehende 76-Meilen-Fondo in der Cedar Mountain Wilderness im Westen von Utah ist diese Regel: Alle Teilnehmer müssen mindestens 30 Meter von einem Wildpferd entfernt sein, und für jede Gruppe, die Fohlen enthält, muss dieser Abstand eingehalten werden mindestens 300 Fuß sein. Wildpferde, Antilopen, Rinder und Jackrabbits werden als potenzielle Kursrisiken aufgeführt. Fahren Sie auf eigenes Risiko, wenn Sie über zwei Gipfel und den Hastings Cutoff hinaufsteigen, an dem 1846 viele Pioniere der Donner-Reed-Partei gestorben sind. Erwarten Sie epische Ausblicke, keine Bürgersteige und ja - wilde Pferde. In der Nähe von 600 von ihnen.

Datum: 30. April
Anmeldegebühr: $ 65-85
Info: ridewildhorse.com

Ozark Gravel Road Epic; See Ozark, MO

Ozark Gravel Road Epic

Imbisswagen, hausgemachtes Eis, ein Lagerfeuer und Banjo-Picking-Musik erwarten Sie, wenn Sie das 80-Meilen-Troll- oder 150-Meilen-Oger-Schotterrennen im Herzen der Ozarks beenden. Der Kurs besteht aus einer Mischung aus Hartschalen, Neuschotter und Schotter (plus ein paar Flussbetten), und Sie können meistens leere Straßen und viele Serpentinen erwarten. Ein Scheinwerfer und ein Rücklicht sind erforderlich, um Sie sicher zum Ziel am Lake of the Ozarks zurückzubringen. Wenn Sie sich verlaufen, hören Sie einfach auf die Banjo-Musik. Die Band beginnt um 18 Uhr mit dem Streichern

Datum: 30. April
Anmeldegebühr: $ 45
Info: dirtydogracepromotions.com

Belgische Waffelfahrt; San Marcos, CA.

Die belgische Waffelfahrt

Der belgische Rennveranstalter Michael Marckx ist eine Hommage an das Erbe seines Heimatlandes im Radsport, so gut er weiß: mit Kopfsteinpflaster, Schmutz und vielen hügeligen Hügeln. Machen Sie so viele, viele Hügel - Sie werden auf diesem Kurs nicht viele riesige Berge finden, aber irgendwie klettert der Kurs über 144 Meilen durch das Hinterland von San Diego. Aber wenn Marckx Sie auf der Strecke gegen ähnliche Spieler wie Merckx aufstellt, belohnt er Sie gleichermaßen königlich: Vor dem Rennen gibt es belgische Waffeln und danach belgisches Bier in der Lost Abbey Brewery. Ist es das wert? Du erzählst uns.