Anonim
Bild

Pat Kinsella

Nach zwei erfolgreichen Ironmans, die meine Altersklasse gewonnen und in Kona gefahren sind, schrieb ich eine Liste mit allem, was ich gelernt hatte: den Wert von Coaching, gut eingeübter Ernährung und hilfreichen Trainingspartnern. In diesem Jahr war mein Ziel das BC Bike Race, ein siebentägiges Etappenrennen auf Mountainbikes durch Britisch-Kolumbien. Nur zehn Kilometer nach Tag zwei fuhr ich auf einer schlechten Linie, segelte über meinen Lenker, riss mir eine Rippe und taktete ein Rad. Dann litt ich noch drei Tage, bis ich mich entschloss, den Rest des Weges locker zu fahren. Ich habe noch gelernt. Nur diesmal lag es an meinen Fehlern.

STÄRKEN SIE IHRE SCHWÄCHEN Ich bin ein Mädchen an der Ostküste. Ich liebe Felsen, Wurzeln und technisches Terrain. Ich mag keine vertikalen Abfahrten und flüchtigen, geraden Abfahrten, von denen BCBR viele vorzuweisen hat. Ich bin mit Feuereignung ins Rennen gegangen. Aber in dieser Art von Veranstaltung, bei der die Abfahrten länger sind als die Anstiege, hilft es wenig, als einer der Ersten den Berg hinauf zu fahren, wenn man nicht auf der anderen Seite die Geschwindigkeit halten kann.

Wenn ich ein Problem hätte : Ich würde einmal pro Woche nach Diablo, unserem örtlichen Freeride-Park, fahren und an diesen gruseligen Tropfen arbeiten, bis sie zur zweiten Natur werden.

WISSEN SIE, WAS SIE ZU ERWARTEN HABEN Mein Teamkollege hatte in seinem ersten Jahr an dem Rennen teilgenommen. Deshalb haben wir unser Training auf seine Erinnerungen gestützt - lange Feuerwege und das Zeichnen im Rudel, gefolgt von Singletrails. In diesem Jahr wurden die Feuerstraßen durch Shuttle-Fahrten zu Strecken ersetzt, die zu 75 Prozent Singletrails waren. Es war eine andere Art von Herausforderung, auf die wir uns anders vorbereitet hätten.

Wenn ich etwas ändern würde : Ich würde mich im Voraus über den Kurs informieren und mein Training auf ein ähnliches Gelände konzentrieren.

RENNEN IM RAHMEN IHRER GRENZEN Dies ist meine einzige Grundregel im Rennsport, und ich habe mich von hier bis zum nächsten Dienstag geschlagen, weil ich es als erstes am ersten Tag gebrochen habe. Um fair zu sein, BCBR ist eine Veranstaltung für zwei Personen, und es ist schwieriger, einem Rennen treu zu bleiben, wenn Sie mit einem Teamkollegen antreten. Wir haben Zeit verschwendet, weil ich mich erholen musste und bei einigen haarigen Abfahrten wackelte. Sie können oft schneller sein, indem Sie es am Anfang nur eine Kerbe runter nehmen.

Wenn ich ein Problem hätte: Wenn ich das Gefühl hätte, früh in die roten Zahlen zu geraten, würde ich laut werden, um es einzuspulen.

ZUG AUF DEM RICHTIGEN FAHRRAD Eine feuchte Quelle hielt uns mehr von den Pfaden fern, als wir uns in den Wochen vor dem Rennen gewünscht hätten. Wir haben das kompensiert, indem wir mit unseren Mountainbikes auf langen Feldwegen gefahren sind. Aber ich habe zu viel Zeit mit meinem Rennrad verbracht. Obwohl meine Specialized Era leicht und schnell ist, hat sie immer noch einen höheren Rollwiderstand, ein anderes Getriebe und eine radikal andere Fahrposition als mein dünnmüdes Pferd.

Wenn ich ein Do-Over hätte: Ich würde mehr Zeit mit dem Training auf dem Fahrrad verbringen, auf dem ich Rennen fahre, auch wenn es bedeutet, dass ich mit dem Mountainbike unterwegs bin.