Anonim
Garneau Hero

Trevor Raab

Preis: 120 $
Gewicht: 282 g (mittel)
Größen: S, M, L
Geeignet für: Fahrer, die einen Aero-Road-Helm zu einem erschwinglichen Preis suchen

Jetzt kaufen Weitere Bilder

Der Hero Rennradhelm ist am besten für Fahrer geeignet, die mit kleinem Budget cool bleiben möchten. Es hat ein niedriges Profil und breite Belüftungsöffnungen für Luftstrom und Belüftung. Das Spiderlock-Sitzsystem von Louis Garneau kann mit einer Hand eingestellt werden und bietet eine enge, bequeme Passform, indem eine Kunststoffwiege um den Hinterkopf gezogen wird. Es ist leicht und hat zwei reflektierende Streifen an der Seite, damit Sie besser gesehen werden können.

Mehr Bilder
Der Held hat 22 Belüftungsöffnungen, um dich kühl zu halten

Trevor Raab

Ein Held mit einem anderen Namen

Louis Garneau hat seinen Sitz in Quebec, Kanada, was erklärt, warum der Hero-Helm ursprünglich als Héros bekannt war (unser Testhelm hatte Héros-Aufkleber). Es ist derselbe Helm, nur ein anderer Name.

Hält deinen Kopf kühl

Die breiten Belüftungsöffnungen des Heros auf der Vorderseite ermöglichen es, dass Luft in den Helm eindringt, um den Kopf herum wandert und durch kleinere hintere Belüftungsöffnungen mit minimaler Störung austritt. Zusätzlich zur Reduzierung des Luftwiderstands sorgt der schnelle Luftstrom dafür, dass der Fahrer kühl bleibt.

Durch die Lüftungsöffnungen oben am Helm kann Wasserdampf entweichen: ideal für langsamere Anstiege und wenn der Helm angehalten wird.

Louis Garneau behauptet, der Hero habe Aero-Vorteile, scheint diese jedoch nur auf der Grundlage des minimalistischen Profils des Helms und keiner intensiven CFD-Arbeit zu beanspruchen.

Einfache Anpassung mit einer Hand

Die Passform wird mit dem Spiderlock-System von Louis Garneau eingestellt, das die Halterung mit einem Drehknopf ein- und auszieht. Ein einzigartiger Aspekt des Spiderlock-Systems: Die Rückseite der Ladestation ist schwimmfähig und verfügt nicht über eine indizierte Höhenverstellung. Dies schien die Passform weder negativ noch positiv zu beeinflussen. Der Schutz des Helden ist geringer als bei vergleichbaren Helmen, sodass der Held etwas tiefer auf dem Kopf sitzt als seine Konkurrenten. Auch dies war eher eine Beobachtung als ein Punkt der Kritik oder des Lobes.

Mehr Bilder
X-Static Padding hält den Geruch unter Kontrolle

Trevor Raab

Andere coole Funktionen

Auf beiden Seiten der Rückseite des Helms befinden sich zwei Streifen reflektierenden Materials für zusätzliche Sichtbarkeit. Die eingegossene Hülle des Hero erstreckt sich über den unteren Rand des Helms, was für einen polierteren Look sorgt und dem energieabsorbierenden Schaum zusätzlichen Schutz verleiht. Die feuchtigkeitsableitende, geruchsreduzierende Polsterung, die festen Splitter und die verwirrungsfreien Gurte des Hero sind ein schönes Upgrade für den Preis dieses Helms. Diese Merkmale finden sich häufiger bei Helmen der gehobenen Klasse.

Keine MIPS

Der Hero ist einer der wenigen Helme, die wir kürzlich getestet haben und die kein MIPS oder ein anderes zusätzliches Schutzsystem haben. Wenn Sie ein Fan von einfacheren Helmen sind, ist der Hero einer der wenigen Premium-Helme für den Straßenverkehr ohne ein neues Schutzsystem für Schulen.

Heldenfarben

Der gelbe Held mit hoher Sichtbarkeit, den wir überprüft und fotografiert haben, ist nicht mehr verfügbar. Louis Garneau hat die Farboptionen des Helden aktualisiert und ist jetzt in den Farben Schwarz, Rot, Weiß und Blau erhältlich.