Anonim
Pasta and Protein

Mitch Mandell

Wenn es um Gewichtsverlust geht, möchte jeder die eine große Sache, die die Pfunde nimmt und abhält. Eine kürzlich durchgeführte Studie, in der Daten aus drei Langzeitstudien untersucht wurden, die sich auf 16 Jahre erstrecken und 120.000 Männer und Frauen umfassen, zeigt, was wir alle in unserem Herzen wissen - all die kleinen Entscheidungen, die wir tagtäglich treffen, summieren sich zu jeder Packung auf die Pfund oder helfen, sie fernzuhalten.

Der erste Ort, um kluge Entscheidungen zu treffen: Kohlenhydrate. Die Männer und Frauen, die die Kohlenhydrate mit der höchsten glykämischen Belastung (GL) zu sich nahmen, wie Weißbrot, Süßigkeiten und raffinierte Körner, die Blutzuckerspitzen verursachen, nahmen mit der Zeit stärker zu. Es überrascht nicht, dass Menschen, die mehr verarbeitetes Fleisch zu sich nahmen, im Laufe der Zeit auch an Gewicht zunahmen, wie die im American Journal of Clinical Nutrition online veröffentlichte Studie zeigt.